Mastering-Workshop 26.03.19

Mastering via V700er analogem Outboard von ADT. Konzentriertes Zuhören.

Am 26.3.19 öffneten wir zum ersten Mal unsere Pforten für einen Mastering-Workshop. Das Teilnehmerfeld war sehr bunt aufgestellt und kam aus vielen Bereichen der Audio-Welt. Das Interesse war groß und die vielen spannenden Fragen führten zu einem regen Austausch. Nach einer kleinen Einführungsrunde und einer Tour durch unsere „heiligen Hallen“ näherten wir uns praxisnah der Materie. Im gemeinsamen Austausch wurde ein Beispieltitel im hybrid Verfahren gemastert und die jeweils dafür notwendigen Schritte und Entscheidungen umfassend erklärt.

Alles tummelt sich im Sweetspott.

Nach diesem ersten Einblick, wie man es machen kann, galt es dann sich den eigenen mitgebrachten Projekten der Teilnehmer zu widmen. Wer wollte, konnte ganz im eigentlichen Sinne eines Workshops Hands-On sich am Mastering versuchen, stets unterstützt durch unsere Hinweise und Tipps. Die Zeit verstrich sehr schnell und so war ein schöner Tag mit vielen anregenden Gesprächen, viel Hören und einer tollen und sehr interessierten Gruppe schnell zu Ende.

Wir werden zu gegebener Zeit gerne daran anknüpfen und einen weiteren Mastering-Workshop anbieten. Hier entsteht eine interessante Plattform zum Austausch von Informationen und Tipps. Bei Interesse könnt ihr euch gerne vormerken lassen. Schreibt uns dazu einfach unverbindlich eine Mail.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.